Nach tödlichem Angriff : Junge Frau gestorben: Polizei sucht nach Messerstecher von Viersen

Die Polizei fandet nach dem Messerstecher, der in einem Park in Viersen, eine Frau getötet haben soll. Foto: dpa/Symbol
Die Polizei fandet nach dem Messerstecher, der in einem Park in Viersen, eine Frau getötet haben soll. Foto: dpa/Symbol

Das Opfer wurde in einem Park angegriffen und tödlich verletzt. Der Täter ist auf der Flucht.

svz.de von
11. Juni 2018, 15:58 Uhr

Viersen | Nach einem Messerangriff ist eine junge Frau in Viersen gestorben. Nach Polizeiangaben wurde sie am Montagmittag in einem Park der nordrhein-westfälischen Stadt verletzt. Sie wurde ins Krankenhaus gebracht, wo sie kurz darauf starb. Die Polizei sucht mit einem Großaufgebot nach dem Täter. Eine Mordkommission wurde gebildet. Die "Bild"-Zeitung hatte darüber berichtet.

Weiterlesen: Messerstecher von Viersen stellt sich – Opfer war 15 Jahre alt

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen