EU-Zulassung in dieser Woche? : Johnsons&Johnson: Wann wird es den Einfach-Impfstoff in Deutschland geben?

von 08. März 2021, 21:33 Uhr

svz+ Logo
Der Vorteil des neuen amerikanischen Impfstoffes: Es ist nur eine Dosis notwendig.
Der Vorteil des neuen amerikanischen Impfstoffes: Es ist nur eine Dosis notwendig.

In den USA wird der Johnson-&-Johnson-Impfstoff bereits gegen das Coronavirus gespritzt. Wann wird das Vakzin bei uns zugelassen?

Brüssel | In der EU sind bisher die Impfstoffe von Pfizer/Biontech, Moderna und Astrazeneca zugelassen. Am 11. März wird die europäische Arzneimittelbehörde EMA voraussichtlich auch die Zulassung des Impfstoffes des US-Herstellers Johnson&Johnson empfehlen. Deutschland rechnet im zweiten Quartal mit Lieferungen des Herstellers Johnson&Johnson. In jedem Fall ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite