Corona-Krise : Deutliche Worte von Jens Spahn: „In dieser Pandemie wird es keine Impfpflicht geben“

von 13. Januar 2021, 08:41 Uhr

svz+ Logo
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat noch einmal betont, dass es keine Impfpflicht hierzulande geben wird.
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat noch einmal betont, dass es keine Impfpflicht hierzulande geben wird.

In der Debatte um eine Impfpflicht hat Jens Spahn noch einmal betont, dass man mit Argumenten überzeugen wolle.

Berlin | Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat einer Impfpflicht im Kampf gegen die Corona-Pandemie erneut eine Absage erteilt. „Ich habe im Bundestag mein Wort gegeben: In dieser Pandemie wird es keine Impfpflicht geben. Und das gilt", sagte Spahn am Mittwochmorgen im Deutschlandfunk. Die Bundesregierung setze auf Argumente, Informationen und Vertrau...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite