Aktuelle Studie : „Klaps auf den Hintern“: Jeder Zweite findet körperliche Bestrafung von Kindern richtig

von 19. November 2020, 11:10 Uhr

svz+ Logo
Kinder mit Gewalt zu Bestrafen hält jeder zweite Deutsche für richtig.
Kinder mit Gewalt zu Bestrafen hält jeder zweite Deutsche für richtig.

Körperliche Bestrafung von Kindern hält jeder zweite in Deutschland für angebracht, wie eine aktuelle Studie zeigt.

Köln | Trotz einer positiven Entwicklung in den vergangenen 20 Jahren ist noch immer knapp jeder Zweite der Auffassung, dass ein "Klaps auf den Hintern" noch keinem Kind geschadet habe, wie das Kinderhilfswerk Unicef am Donnerstag in Köln mitteilte. Weiter ergab die Studie im Auftrag von Unicef und dem Deutschen Kinderschutzbund, dass jeder Sechste es angebr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite