Niedersachsen : Islandpony fällt während der Fahrt aus Anhänger und stirbt

von 19. August 2020, 18:51 Uhr

svz+ Logo
Das Pferd fiel während der Fahrt aus dem Anhänger. (Symbolbild)
Das Pferd fiel während der Fahrt aus dem Anhänger. (Symbolbild)

Die Fahrerin bemerkte den Verlust des Pferdes erst später. Hilfe kam für das Tier leider zu spät.

Oldenburg | Ein Pferd ist am Mittwoch auf der Autobahn 29 bei Oldenburg aus einem Anhänger gefallen und hat sich tödlich verletzt. Am Steuer des Transports saß eine 24-jährige Frau aus dem Landkreis Wesermarsch, wie die Polizei mitteilte. Fahrerin bemerkt Verlust des Pferdes erst später Sie bemerkte den Verlust des Tieres zuerst nicht und meldete sich erst ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite