Kindesmissbrauch : Mutter entdeckt Foto ihrer Tochter auf Pädophilen-Seite – Appell an Eltern

von 21. August 2020, 14:38 Uhr

svz+ Logo
Häufig denken sich Eltern nichts dabei, wenn sie Bilder ihrer Kinder öffentlich ins Netzt stellen. Doch die Foros können schnell in falsche Hände geraten. (Symbolbild)
Häufig denken sich Eltern nichts dabei, wenn sie Bilder ihrer Kinder öffentlich ins Netzt stellen. Doch die Foros können schnell in falsche Hände geraten. (Symbolbild)

Unbedarft veröffentlichen Eltern Bilder ihrer Kinder im Netz. Dabei können die Fotos schnell in falsche Hände geraten.

Liverpool | Eine Mutter konnte ihren Augen kaum trauen, als sie Bilder ihrer kleinen Tochter auf einer Pädophilen-Seite entdeckte. Wie mehrere britische Medien berichten, bekam Amanda Morgan aus Liverpool den Hinweis von anderen besorgten Eltern, die Fotos ihrer Kinder aber auch ihrer Tochter Callia auf einer russischen Seite für Pädophile entdeckt hatten. Kurzer...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite