Mehr Infektionsschutz : In diesen EU-Ländern funktioniert bald die Corona-Warn-App

von 29. September 2020, 16:33 Uhr

svz+ Logo
Die deutsche App wurde rund 18 Millionen Mal heruntergeladen.
Die deutsche App wurde rund 18 Millionen Mal heruntergeladen.

Bislang verfolgt die App nur Kontakte in der Bundesrepublik. Das ändert sich jetzt.

Brüssel | In elf EU-Staaten können Nutzer von Corona-Warn-Apps noch in diesem Herbst ihre Kontakt-Daten anonym länderübergreifend abgleichen und sich so vor möglichen Infektionen warnen lassen. Weitere Länder sollen bald folgen. Eine entsprechende Schnittstelle für Smartphones in einer ersten Staatengruppe sei seit Anfang dieser Woche aktiv, hieß es am Dienstag...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite