Menschen und Maschinen : Nanny, Freund und Käsekontrolleur: Wo Roboter heute im Einsatz sind

von 19. Juni 2021, 14:00 Uhr

svz+ Logo
'Pepper' kann pflegen, die Maskenpflicht kontrollieren und mehr. Roboter übernehmen heute vielfältige Aufgaben.
"Pepper" kann pflegen, die Maskenpflicht kontrollieren und mehr. Roboter übernehmen heute vielfältige Aufgaben.

Dass Roboter unsere Autos zusammenschweißen, ist bekannt. Aber sie erforschen auch Wombat-Höhlen, malochen auf dem Bau und suchen Kunden das passende Brillengestell heraus. Diese Maschinen helfen uns im Alltag.

Hamburg | Sie sind noch nicht überall. Aber Roboter haben sich mittlerweile in mehr Bereichen eingenistet, als den meisten Menschen bewusst sein dürfte. Die Maschinen erledigen die Drecksarbeit für uns, erkunden unwirtliches Gelände in fernen Welten und stehen Bedürftigen sogar emotional zur Seite. Science-Fiction-Geschichten beschäftigen sich gerne mit Andr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite