Schließungen wegen Corona : In diesem Nachbarland widersetzen sich Wirte den Lockdown-Regeln

von 24. Januar 2021, 12:11 Uhr

svz+ Logo
Bereits in Italien wurden Mitte Januar Restaurants und Bars aus Protest gegen die Corona-Maßnahmen geöffnet.
Bereits in Italien wurden Mitte Januar Restaurants und Bars aus Protest gegen die Corona-Maßnahmen geöffnet.

Am Samstagabend öffneten mehrere Lokale, obwohl auch in dem Land strikte Corona-Schließungen verordnet wurden.

Berlin | Mehrere Dutzend Kneipen und Restaurants haben sich in Tschechien den harten Lockdown-Regeln widersetzt. Sie öffneten am Samstag ihre Türen für Gäste, obwohl Speisen eigentlich nur zum Mitnehmen angeboten werden dürfen. Die Polizei führte landesweit verstärkt Kontrollen durch und leitete mehrere Verfahren wegen Ordnungswidrigkeiten ein. Weiterlesen:...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite