Vorbild für Deutschland? : In Schottland sind Tampons und Binden jetzt kostenlos

von 26. Februar 2020, 15:52 Uhr

svz+ Logo
Periodenprodukte werden an vielen Orten in Schottland kostenlos zur Verfügung gestellt.
Periodenprodukte werden an vielen Orten in Schottland kostenlos zur Verfügung gestellt.

In Deutschland wurde die sogenannte Tamponsteuer gesenkt – Schottland geht noch viel weiter.

Edinburgh | Während Deutschland nach einer langen Debatte entschieden hat, die Steuer auf Menstruationsprodukte wie Tampons und Binden endlich zu senken, gehen andere Länder noch einen Schritt weiter. Das schottische Parlament hat jetzt beschlossen, Binden und Tampons an öffentlichen Orten kostenlos zur Verfügung zu stellen. Das verabschiedete Gesetz nennt sic...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite