Zehn Stunden im Stau : „Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers verpasst Show

von 14. August 2020, 10:54 Uhr

svz+ Logo
Judith Rakers dokumentierte ihre missliche Lage auf ihrem Instagram-Account.
Judith Rakers dokumentierte ihre missliche Lage auf ihrem Instagram-Account.

Bei einem Brand in Niedersachsen kam der Verkehr zum Erliegen. Darunter: "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers.

Walsrode/Essel | Wegen eines Waldbrandes hat "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers (44) rund zehn Stunden im Stau gestanden. Sie dokumentierte die missliche Lage auf ihrem Instagram-Account. "Es ist jetzt 0.26 Uhr und ich stehe immer noch im Stau, und zwar an genau der gleichen Stelle", schrieb sie in der Nacht zu Donnerstag. Sie warte dort seit 17.30 Uhr. Auf den Vid...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite