Tragödie in Hotel : Ibiza: Zwei junge Urlauber sterben bei Sturz von Balkon

von 03. Juni 2021, 15:09 Uhr

svz+ Logo
In dem Ferienort Playa d'en Bossa auf Ibiza sind zwei Urlauber bei einem Sturz aus dem vierten Stock gestorben. (Archivfoto)
In dem Ferienort Playa d'en Bossa auf Ibiza sind zwei Urlauber bei einem Sturz aus dem vierten Stock gestorben. (Archivfoto)

Zwei junge Touristen sind bei dem Sturz aus ihrem Zimmer im vierten Stockwerk eines Hotels auf Ibiza ums Leben gekommen. Die Polizei ermittelt.

Palma | Bei den Toten handele es sich um eine 21-jährige Frau mit spanischer und italienischer Staatsbürgerschaft, der 26-jährige Mann sei Marokkaner gewesen, teilte die Polizei der Deutschen Presse-Agentur mit. In einem Medienbericht war das Alter der Frau zunächst mit 22 Jahren angegeben worden. Demnach stürzte zunächst die Frau vom Balkon des Hotels an ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite