USA, Israel und Co. : Hunderttausende Corona-Opfer: Das sind die Hotspots der Welt

von 22. September 2020, 14:48 Uhr

svz+ Logo
In den USA sind inzwischen etwa 200.000 Menschen nach einer Infektion mit dem Coronavirus gestorben.
In den USA sind inzwischen etwa 200.000 Menschen nach einer Infektion mit dem Coronavirus gestorben.

In einigen Ländern steht im Rahmen der Corona-Pandemie der zweite Lockdown an.

Washington/Neu Delhi/Rio de Janeiro/Moskau | Allen voran die USA, Indien, Brasilien und Russland: In zahlreichen Ländern der Welt schnellen die Corona-Fallzahlen in diesen Tagen weiter in die Höhe. Die Antworten auf die Krise fallen dabei sehr unterschiedlich aus. Weiterlesen: Alle Entwicklungen zur Corona-Krise im Liveblog USA Es ist ein kaum zu begreifendes Maß an Leid und Trauer: In ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite