RTL2 reagiert : Homophobie-Eklat: Alle „Frauentausch“-Folgen auf dem Prüfstand

von 20. Mai 2021, 19:32 Uhr

svz+ Logo
'Frauentausch'-Folge für den Giftschrank: Sevgi und  ihre Tausch-Frau Inga, die hier mit einer Videobotschaft im Bild ist.
"Frauentausch"-Folge für den Giftschrank: Sevgi und ihre Tausch-Frau Inga, die hier mit einer Videobotschaft im Bild ist.

RTL2 stellt eine Folge von "Frauentausch" in den Giftschrank und überprüft alle anderen. Hintergrund ist ein Homophobie-Eklat.

Berlin | In der Primetime zeigt RTL2 seinen "Frauentausch" zwar nicht mehr. Trotzdem ist die Reality-Sendung eins der prägenden Formate des Senders. Über 500 Episoden sind in 18 Jahren entstanden; an einem normalen Werktag füllt die Reihe vier von 24 Stunden des RTL2-Programms: Wer zwischen 9 und 13 Uhr einschaltet, kann realen Menschen dabei zugucken, wie sie...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite