Hochhaueinsturz in Miami : Suche nach 150 Verschütteten in Florida wird immer verzweifelter

von 27. Juni 2021, 22:07 Uhr

svz+ Logo
Rettungskräfte suchen die Ruine des zwölfstöckigen Hochhauses in Miami Beach nach Überlebenden ab.
Rettungskräfte suchen die Ruine des zwölfstöckigen Hochhauses in Miami Beach nach Überlebenden ab.

Wettlauf gegen die Zeit nach dem Hochhauseinsturz in Miami Beach: Seit mehreren Tagen melden Rettungskräfte einen traurigen Fund nach dem anderen.

Miami | Nach dem teilweisen Einsturz eines Wohnhochhauses in Florida vergangene Woche suchen die Einsatzkräfte in den Trümmern weiter nach Überlebenden. Seit Tagen konnten sie jedoch keinen Verschütteten mehr lebend bergen. Unterstützung bekamen die Bergungskräfte von einem israelischen Spezialisten-Team. Die Zahl der Todesopfer stieg unterdessen auf neun, du...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite