Geiselnahme : Hilfsorganisation: Zwei in Haiti entführte Missionare frei

von 22. November 2021, 01:21 Uhr

svz+ Logo
Ein Polizist patrouilliert an einer Kreuzung in Port-au-Prince. Zwei vor über einem Monat in Haiti entführte Ausländer sind freigelassen worden.
Ein Polizist patrouilliert an einer Kreuzung in Port-au-Prince. Zwei vor über einem Monat in Haiti entführte Ausländer sind freigelassen worden.

Mitte Oktober verschleppte eine kriminelle Bande in Haiti 17 Missionare und Angehörige. Zwei von ihnen sind nun wieder frei.

Titanyen | Zwei vor über einem Monat in Haiti entführte Ausländer sind freigelassen worden. „Wir wurden informiert, dass zwei der Geiseln in Haiti auf freien Fuß gesetzt wurden“, teilte die US-Hilfsorganisation Christian Aid Ministries am Sonntag mit. Mitte Oktober waren in dem Karibikstaat 17 Missionare und Angehörige von einer kriminellen Bande verschleppt ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite