Exotisches Raubtier in Bach fotografiert : Experte hat Zweifel: Krokodil in Hessen wirklich echt – oder doch ein Attrappe?

von 01. September 2020, 10:34 Uhr

svz+ Logo
Zeugen hatten der Stadt von ihrer Sichtung berichtet. (Symbolbild)
Zeugen hatten der Stadt von ihrer Sichtung berichtet. (Symbolbild)

In einem Bach in Hessen ist ein Krokodil fotografiert worden.

Ortenberg | Ein angeblich lebendiges Krokodil sorgt für Rätselraten im hessischen Ortenberg. Das Reptil ist vor wenigen Tagen in einem Bachlauf gesichtet und fotografiert worden – möglicherweise ist es aber nur eine Attrappe. Nach Hinzuziehung eines weiteren Experten seien "ernsthafte Zweifel" an der Echtheit aufgekommen, teilte der Leiter des Haupt- und Ordnungs...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite