The Masked Singer : Herr Hallervorden, darf man Sie noch Didi nennen?

von 24. April 2020, 01:00 Uhr

svz+ Logo
Dieter Hallervorden.
Dieter Hallervorden.

Wie geht es Dieter Hallervordens Theatern? Kommen seine Masked-Singer-Songs auf CD? Und darf man ihn noch Didi nennen?

Berlin | Die ProSieben-Show „The Masked Singer“ lebt vom Geheimnis. Am lustigsten war diesmal trotzdem der Sänger, den man beim ersten Ton erkannte: Dieter Hallervorden. Und das, obwohl doch gerade er als Chamäleon im Kostüm des sprichwörtlichen Verwandlungskünstlers steckte. Vom schmierigen „Azzurro“ bis zum vollendet bekloppten „D.I.S.C.O.“ parodierte Haller...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite