Festnahme durch die Polizei : Schlimmer Verdacht: Hat ein 14-Jähriger einen 13-Jährigen getötet?

von 24. Februar 2021, 22:42 Uhr

svz+ Logo
Ein Hubschrauber der Polizei sucht das Gebiet rund um den Tatort ab.
Ein Hubschrauber der Polizei sucht das Gebiet rund um den Tatort ab.

Ein 13-Jähriger kommt in Baden-Württemberg an einem Waldrand zu Tode. Es gibt einen schlimmen Tatverdacht.

Mannheim | In einem Feldgebiet bei Sinsheim-Eschelbach ist ein 13-jähriger Junge am Mittwochnachmittag an einem Waldrand tot gefunden worden. Wie die Polizei in Mannheim am Abend mitteilte, wurde in unmittelbarer Nähe ein 14-Jähriger festgenommen, der im Verdacht steht, den 13-Jährigen getötet zu haben. Der Tatort im Rhein-Neckar-Kreis wurde weiträumig abgesperr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite