Fall auf Instagram : Hat der Papst ein Bikini-Model „geliked“? Vatikan stellt Untersuchungen an

von 20. November 2020, 21:30 Uhr

svz+ Logo
Papst Franziskus und sein Instagram-Account stehen im Verdacht, etwas Unsittliches getan zu haben.
Papst Franziskus und sein Instagram-Account stehen im Verdacht, etwas Unsittliches getan zu haben.

Hat er oder hat er nicht? Zurzeit kursieren Gerüchte um einen Social-Media-Fehlgriff von Papst Franziskus. Er soll einem Nacktmodel ein "Gefällt mir" hinterlassen haben.

Rom | Der Vatikan prüft einen Vorfall, bei dem ein Bikini-Model auf Instagram angeblich ein "Gefällt mir" mit offiziellem Papst-Absender bekommen haben soll. In den vergangenen Tagen hatten mehrere Medien berichtet, dass ein Foto der 27-jährigen Natalia Garibotto auf Instagram vom Account von Franziskus ein "like" erhalten habe, das später wieder entfernt w...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite