Schwachstelle an Bestellautomat : Gratis essen bei McDonald's – mit diesem Trick kein Problem, oder?

svz+ Logo
Für viele kann Fast Food nicht günstig genug sein. Mit diesem Trick ist es sogar gratis.
Für viele kann Fast Food nicht günstig genug sein. Mit diesem Trick ist es sogar gratis.

Pfiffige Jugendliche haben einen Trick herausgefunden, wie man bei McDonald's gratis an Essen kommt – ganz legal.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
12. April 2019, 05:46 Uhr

Melbourne | "Gratis Essen von Mäckes" heißt das Video einer australischen Clique frei übersetzt. Darin zeigen die jungen Männer eine Schwachstelle auf, mit der sich Gratis-Essen bei McDonalds bestellen lässt. Nötig ...

neoerublM | "trGias ssEne nov kMä"cse hitße das eiVod ireen carlsenstiahu uCqiel frie tbzre.süte Danri iegnez edi nugejn änrMne eine weSaehsltclch a,uf imt dre hsic isarEessGn-t ibe ManlDdsoc etlelsben ä.tsls ögitN ist fdarü elhldicig neire erd aetnerugin at,sotalumlneteeB edi esti zeumrK mierm ihfguäer ni edn niaFleil red tdFtFKo-ta-eseo sne.hte heeSn ieS sad Veodi reih:

ieW agnue egth nun aols erd kcTir? Um na nieen rstaHeruimgG-arb uz m,ekonm sbtlenlee die jgnnue nnMreä hcstnuäz znhe buarmHre,g fnnnreete hufadinra per eBcdllishemlribts sad ehFclis von end nrgr,euB iwrhaonfu asd mtsSye 110, aDllro mov hcripurelgünns riseP von nmeei lralDo bzhat.ei mU ienen leoostnnesk mbareuHgr zu ,lnbeslete sti salo neei lhecäzutizs nueletlsBg onv 20 etöhnubcrHaBmer-rg t.degwinno

nneokiriFttu edr iTkcr hiwrik?cl

asD diVeo dre asliucantsehr qiCleu its kneei äncFushgl. Asl dsa Vedoi dheaonegclh u,rdwe unteeiitkrfon rde rkicT tmi emd airrstamGbru-Heg hcn.o Weil dsa ioVed etrtlimleeiw cdojhe ürbe iwez nlneliiMo aMl geunaferb wrdu,e idsn ßtamuclihm evile edanre KddlnncDu-saeoMn uaf die edeI gmk,mneeo 20 örcubagrmrth-eBeHn ndu ennei eumbHragr uz .ltnlebees eiD eFetdaKot--toFs hta ide ewcltSelachsh im Sestym niruadafh ornbffae rnketan dnu co.nlehssgse

zur Startseite