Interaktive Übersicht : Gehälter im Check: Mecklenburg-Vorpommern Schlusslicht in Deutschland

von 08. August 2019, 13:29 Uhr

svz+ Logo
Der mittlere Bruttolohn unterscheidet sich in Deutschland stark nach Region. Foto: dpa/Monika Skolimowska/GeoBasis-DE/BKG 2017
Der mittlere Bruttolohn unterscheidet sich in Deutschland stark nach Region. Foto: dpa/Monika Skolimowska/GeoBasis-DE/BKG 2017

In Schwerin verdienen Vollzeitangestellte im Mittel monatlich bis zu 500 Euro mehr als Beschäftigte an der Ostseeküste.

Schwerin | Die Gehälter in Deutschland gehen je nach Region in Deutschland gewaltig auseinander. Das zeigen aktuelle Daten der Bundesagentur für Arbeit. Betrachtet man die Bruttoeinkommen der Vollzeitbeschäftigten im Jahr 2018, fällt der deutliche Unterschied zwischen den alten und neuen Bundesländern auf. So liegen die 60 Städte und Landkreise mit den gering...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite