Verbrauchertäuschung : Negativpreis „Goldener Windbeutel“ geht an Käse von „Freilaufkühen“

von 08. September 2020, 19:24 Uhr

svz+ Logo
Foodwatch kritisiert Hochland für die Vermarktung des Käses und spricht von Verbrauchertäuschung.
Foodwatch kritisiert Hochland für die Vermarktung des Käses und spricht von Verbrauchertäuschung.

Mit "Milch von Freilaufkühen" bewirbt Hochland seinen Käse. Foodwatch spricht von einem reinen Fantasiebegriff.

Berlin/Heimenkirch | Die Verbraucherorganisation Foodwatch vergibt ihren Schmähpreis Goldener Windbeutel in diesem Jahr an einen Käse von Hochland: Für die Verbraucher war der Käse der Marke Grünländer unter fünf Nominierten in der Online-Abstimmung der Organisation für die "dreisteste Werbelüge des Jahres", wie Foodwatch am Dienstag mitteilte. Hersteller Hochland nahm de...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite