Wetter am Wochenende : Gewittergefahr in westdeutschen Katastrophengebieten

von 22. Juli 2021, 10:22 Uhr

svz+ Logo
Wolken ziehen über die Pegeluhr hinweg. In Nordrhein-Westfalen drohen in den nächsten Tagen Gewitter und Schauer.
Wolken ziehen über die Pegeluhr hinweg. In Nordrhein-Westfalen drohen in den nächsten Tagen Gewitter und Schauer.

In den westdeutschen Katastrophengebieten bereiten die Wetteraussichten für die nächsten Tage Sorgen. Es könne erneut Starkregen geben, sagt der Deutsche Wetterdienst.

Offenbach/Berlin | Gut eine Woche nach der Flutkatastrophe blicken die Menschen in den betroffenen westdeutschen Gebieten mit Sorgen auf die Wetteraussichten für das Wochenende. Schauerartiger Regen und Gewitter werden in Rheinland-Pfalz und auch im Saarland erwartet. Es könne erneut Starkregen geben, sagte eine Meteorologin des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Donners...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite