Prozesse : Gerechtigkeit für Epsteins Opfer? - Ex-Partnerin vor Gericht

von 25. November 2021, 18:55 Uhr

svz+ Logo
Auf dieser Gerichtsskizze steht Ghislaine Maxwell, Ex-Partnerin von J. Epstein, vor ihrer Anwältin Bobbi Sternheim, während eine Gerichtsangestellte ihr im Gerichtssaal vor einer Anhörung in einem Gericht in Manhattan die Fesseln abnimmt.
Auf dieser Gerichtsskizze steht Ghislaine Maxwell, Ex-Partnerin von J. Epstein, vor ihrer Anwältin Bobbi Sternheim, während eine Gerichtsangestellte ihr im Gerichtssaal vor einer Anhörung in einem Gericht in Manhattan die Fesseln abnimmt.

Ghislaine Maxwell soll beim sexuellen Missbrauch von Minderjährigen geholfen haben. In dem Prozess in New York geht es auch um die Vorwürfe gegen ihren Ex-Partner Jeffrey Epstein.

New York | Besonders zuversichtlich dürfte Ghislaine Maxwell ihrem ersten Prozesstag kaum entgegenschauen. Vier Mal hatten die Anwälte der Ex-Partnerin des gestorbenen US-Multimillionärs Jeffrey Epstein beantragt, sie aus der U-Haft zu entlassen. Vier Mal lehnte die New Yorker Richterin Alison Nathan wegen Fluchtgefahr ab - was bereits als Indiz für das Klima...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite