US-Studie : Geld macht auch nicht glücklich – oder doch?

von 20. Januar 2021, 07:08 Uhr

svz+ Logo
Reiche Menschen haben häufig das Gefühl, mehr Kontrolle über ihr Leben zu haben.
Reiche Menschen haben häufig das Gefühl, mehr Kontrolle über ihr Leben zu haben.

Anhand einer App haben US-Forscher herausgefunden, ob ein hohes Gehalt auch die Lebenszufriedenheit steigert.

Philadelphia | Menschen mit eher kleinem Verdienst konnten sich bislang damit trösten, dass ein sehr großes Gehalt auch nicht glücklicher macht. Das schienen zumindest mehrere wissenschaftliche Untersuchungen nahezulegen. Doch ein US-Forscher widerspricht dem nun mit einer großen Studie im Fachjournal "PNAS". Lebenszufriedenheit steigt mit dem Lohn Für die Arb...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite