Hintergründe weiter unklar : Geiselnahme mit zwei Toten am Tegernsee: Polizei gibt neue Details bekannt

von 11. November 2020, 14:48 Uhr

svz+ Logo
Ein Notarztfahrzeug und Polizeibeamte sind in Tegernsee im Einsatz. Ein Mann hat im oberbayerischen Tegernsee seine Lebensgefährtin als Geisel genommen und sie getötet.
Ein Notarztfahrzeug und Polizeibeamte sind in Tegernsee im Einsatz. Ein Mann hat im oberbayerischen Tegernsee seine Lebensgefährtin als Geisel genommen und sie getötet.

Die Polizei will eine Frau retten, die in der Gewalt ihres Mannes ist. Am Ende gibt es zwei Tote.

Tegernsee | Am Dienstagabend hatte ein 46 Jahre alter Mann im Ferienort Tegernsee seine 25 Jahre alte Frau als Geisel genommen, verletzt und bedroht. Im Laufe des Polizeieinsatzes gingen Streifenbeamte in die Wohnung, um das Leben der Frau zu retten, wie ein Sprecher der Ermittler sagte. Dabei war der Italiener mit einem Messer auf die Polizisten losgegangen – di...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite