Herzergreifender Hintergrund : Deshalb schläft ein Elfjähriger seit 500 Nächten in einem Zelt

von 10. August 2021, 21:54 Uhr

svz+ Logo
Der Elfjährige Max Woosey aus dem englischen Braunton sitzt im Zoo in seinem Zelt – oft wechselt der Junge seinen Schlafplatz.
Der Elfjährige Max Woosey aus dem englischen Braunton sitzt im Zoo in seinem Zelt – oft wechselt der Junge seinen Schlafplatz.

Im März 2020 ging es los: Ein elfjähriger Brite schläft bis heute in einem Zelt. Das Ende dieser besonderen Aktion ist offen.

Braunton | Ein elfjähriger Junge in England hat bereits 500 Nächte in Folge im Zelt geschlafen – und nicht die Absicht, bald damit aufzuhören. "Es fühlt sich gar nicht so lang an, weil so viel passiert ist, seit ich angefangen habe zu campen", sagte der elfjährige Max Woosey aus dem englischen Braunton dem "Guardian". "Ich hätte nie gedacht, dass ich so lange du...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite