In Fulda : Biber verirrt sich in Innenstadt – und wird von Mann mit Namen Bieber gerettet

von 03. Januar 2021, 17:35 Uhr

svz+ Logo
In Fulda ist ein verirrter Biber von einem Schulpfarrer mit Namen Sebastian Bieber gefunden worden.
In Fulda ist ein verirrter Biber von einem Schulpfarrer mit Namen Sebastian Bieber gefunden worden.

Der Biber hatte sich in Fulda in einem Garten verirrt. Sein Retter: Ein Schulpfarrer mit Namen Sebastian Bieber.

Fulda | Ein verirrter Biber ist am Sonntag ausgerechnet von seinem Namensvetter, dem Fuldaer Schulpfarrer Sebastian Bieber, entdeckt und mit der Hilfe anderer gerettet worden. Das teilte die Polizei mit. Verirrter Biber in Fulda wieder ausgesetzt Der Biber hatte sich in der Nähe des Fuldaer Doms (Hessen) in einem Garten verirrt und konnte sich wegen his...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite