Kriminelles Pärchen : Überraschung bei Fahrzeugkontrolle: Frau mit 148 Haftbefehlen gesucht

von 26. Juni 2021, 13:08 Uhr

svz+ Logo
Die Polizei in Bayern hat flüchtige Verkehrssünder erwischt. (Symbolbild)
Die Polizei in Bayern hat flüchtige Verkehrssünder erwischt. (Symbolbild)

In Niederbayern erwischten Grenzbeamte eine junge Frau, die eine lange Liste an Verkehrsordnungsvergehen nie beglichen hatte.

Passau | 148 Haftbefehle lagen gegen eine Frau vor, die der Grenzpolizei auf einer Rastanlage in Passau bei einer Fahrzeugkontrolle erwischt haben. Die 29-Jährige saß am Steuer eines Wagens, für den kein Versicherungsschutz vorlag, wie die Polizei am Samstag mitteilte. 10.000 Euro Geldbußen nicht beglichen Bei der Überprüfung der Daten stellten die Beamt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite