Katastrophale Menschenrechte : Bei der Nasa: Frau aus den Emiraten macht Ausbildung zur Astronautin

von 10. April 2021, 18:20 Uhr

svz+ Logo
Mohammed al-Mulla (l) und Nura al-Matruschi aus den Arabischen Emiraten werden zu Astronauten ausgebildet.
Mohammed al-Mulla (l) und Nura al-Matruschi aus den Arabischen Emiraten werden zu Astronauten ausgebildet.

Die Vereinigten Arabischen Emirate lassen nach eigenen Angaben die erste arabische Frau zur Astronautin ausbilden.

Abu Dhabi | Nura al-Matruschi sei gemeinsam mit einem Kollegen aus mehr als 4000 Bewerbern für ein Programm der US-Raumfahrtbehörde Nasa ausgewählt worden, schrieb der emiratische Vizepräsident und Emir von Dubai, Scheich Mohammed bin Raschid al-Maktum, am Samstag bei Twitter. "Wir zählen darauf, dass sie den Namen der Emirate in den Himmel heben." Al-Matrusch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite