Seltenheit aus Ming-Dynastie : Flohmarkt-Schüssel für 30 Euro ergibt rund 600.000 Euro auf Auktion

von 18. März 2021, 10:53 Uhr

svz+ Logo
Die Schüssel brachte bei der Auktion mehr als 20.000 mal so viel ein, wie sie auf dem Flohmarkt gekostet hatte.
Die Schüssel brachte bei der Auktion mehr als 20.000 mal so viel ein, wie sie auf dem Flohmarkt gekostet hatte.

Teuer versteigert: Die günstig erstandene Flohmarkt-Schüssel stellte sich im Nachhinein als chinesische Antiquität raus.

New York | Eine auf einem Flohmarkt erstandene Schüssel hat sich als teure chinesische Antiquität entpuppt - und ist nun in New York für mehr als 720.000 Dollar (etwa 600.000 Euro) versteigert worden. Ein Mann habe die Schüssel mit blau-weißem Blumenmuster im vergangenen Jahr auf einem Flohmarkt im US-Bundesstaat Connecticut entdeckt und spontan für 35 Dollar (e...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite