Verschwörungstheorien zum Ausbruch : Faktencheck zum Coronavirus: Ist Bill Gates an allem schuld?

von 02. März 2020, 11:30 Uhr

svz+ Logo
Hat Bill Gates etwas mit dem Ausbruch des Coronavirus zu tun? Foto: imago images/PanoramiC/Christian Ohde
Hat Bill Gates etwas mit dem Ausbruch des Coronavirus zu tun? Foto: imago images/PanoramiC/Christian Ohde

Der Erreger für das Coronavirus stammt aus Fledermaus-Suppe – und es ist gefährlicher als Sars: Im Internet existieren zuhauf Verschwörungstheorien über die neuartige Lungenkrankheit. Dieser Faktencheck klärt auf.

Wuhan | "Die Coronavirus-Pandemie ist weitaus schlimmer als man euch glauben machen möchte. Sie ist viel, viel, viel schlimmer", so beginnt ein alarmierendes Youtube-Video, das über den Kanal "Odysseus" vor etwa einer Woche veröffentlicht und bereits mehr als 570.000 Mal (Stand: 29. Januar) aufgerufen wurde. Auch über Whatsapp wird das Video vielfach geteilt....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite