Kurioser Vorfall in Niedersachsen : Horror-Nacht: Fahrer schläft in Leichenwagen ein und kommt nicht mehr raus

von 10. August 2020, 20:35 Uhr

svz+ Logo
Der Mann verbrachte eine Nacht im Leichenwagen. (Symbolbild)
Der Mann verbrachte eine Nacht im Leichenwagen. (Symbolbild)

Ob diese Nacht für Albträume gesorgt hat? Ein Leichenwagenfahrer schloss sich versehentlich in seinem Gefährt ein.

Göttingen | Ein Notruf aus einem Leichenwagen hat die Polizei in Göttingen alarmiert. Als sich die Beamten vorsichtig dem geparkten schwarzen Transporter näherten, fand sich im Laderaum aber weder ein Toter noch ein Scheintoter, sondern nur der sehr lebendige Fahrer. Auch kurios: Familie verliert Wohnwagen bei der Fahrt – und merkt es erst Kilometer später ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite