Passagiere in Sicherheit : Finnland-Fähre läuft in der Ostsee auf Grund – offenbar absichtlich

von 20. September 2020, 20:32 Uhr

svz+ Logo
Das Kreuzfahrtschiff 'Amorella' von Viking Line lief bei Langnäs auf Aland in den finnischen Schären auf Grund.
Das Kreuzfahrtschiff "Amorella" von Viking Line lief bei Langnäs auf Aland in den finnischen Schären auf Grund.

Laut Medienberichten war die "Amorella" im Jahr 2013 schon einmal auf Grund gelaufen.

Helsinki | Die Situation sei stabil, Menschen nicht in Gefahr, teilte die westfinnische Küstenwache am Sonntag auf Twitter mit. Einsatzkräfte evakuierten die "Amorella". Am späten Nachmittag waren nach Angaben der Küstenwache und der Reederei Viking Line alle Passagiere an Land gebracht worden, ehe auch die Crew vom Schiff geholt werden sollte. Related content...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite