Was dahinter steckt : Extreme Wetterlage: Erster Blutschnee in Deutschland gefallen

von 08. Februar 2021, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Szene aus Thüringen: Blutschnee mit Sandstaub aus der Sahara.
Szene aus Thüringen: Blutschnee mit Sandstaub aus der Sahara.

Mit dem Extrem-Wetter ist es zu einem kuriosen Phänomen gekommen. In Teilen des Landes soll "Blutschnee" gefallen sein.

Berlin | Als wäre das Wetter nicht ohnehin schon extrem genug. Einem Bericht der "Leipziger Volkszeitung" zufolge soll in Sachsen und Thüringen so genannter Blutschnee gefallen sein. Dabei gibt Staub aus der Sahara dem Niederschlag eine eigenartige, manchmal rötliche Farbe. Blutschnee ist nicht gleich Blutschnee Der sogenannte Blutschnee, der schon seit ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite