Hoch Lucifer : Europäischer Hitzerekord: Sizilien meldet neue Höchsttemperatur

von 11. August 2021, 20:50 Uhr

svz+ Logo
Auch auf Sizilien wüten Feuer: Blick auf lodernde Flammen am Ort eines Brandes in der Gemeinde Blufi in den oberen Madonien nahe Palermo.
Auch auf Sizilien wüten Feuer: Blick auf lodernde Flammen am Ort eines Brandes in der Gemeinde Blufi in den oberen Madonien nahe Palermo.

Italien hat am Mittwoch einen neuen Hitzerekord verzeichnet, während einige Regionen des Landes bereits mit Waldbränden zu kämpfen haben. Der Wert muss noch vom nationalen Wetterdienst überprüft werden.

Rom | Auf Sizilien kletterte das Thermometer in der Nähe von Syrakus auf 48,8 Grad, wie die Regionalbehörden mitteilten. Der Rekord muss allerdings noch vom nationalen Wetterdienst überprüft werden. Der bisherige Hitzerekord von 48,5 Grad wurde 1999 ebenfalls auf Sizilien gemessen. Mehr zum Thema Meteorologe über aktuelles Wetter: Es brodelt wie im...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite