Abstürze, Kollisionen und Tote : Seit Jahren immer wieder Zwischenfälle mit dem Eurofighter

svz+ Logo
2014: Ermittler der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung nach einem tödlichen Zwischenfall bei einer Abfangübung im Sauerland.
2014: Ermittler der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung nach einem tödlichen Zwischenfall bei einer Abfangübung im Sauerland.

Beim größten europäischen Rüstungsprojekt gab es immer wieder Zwischenfälle zu beklagen. Mehrere Menschen starben.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
24. Juni 2019, 18:38 Uhr

Berlin | Die aktuelle Katastrophe über Mecklenburg-Vorpommern reiht sich ein in eine Reihe mehrerer tödlicher Vorfälle mit dem Eurofighter. Ein Überblick: 2002: Absturz des Prototyps Ein Eurofighter-Prototy...

inrelB | Die ekuellta ehrKspaatot breü g-rpumerkmeeblVcnnorMo riteh ihsc ine ni neei Reieh eehremrr tdicrhleö lrlfäoVe imt med efiu.Erthrog Ein biklrc:ebÜ

0:202 rtsAzub esd sytoPoprt

Ein -eyrrotoothtpgiurEPf süezrtt nahe dre nsceshaipn Htautpasdt raddMi omv l.imemH eDi Pleinot thenta rvuzo dei ercnhnaNrbe tüdgee,zn hocd tstta eds ehnrtfoef Sbschu ifleen ide wbrkireeTe us.a sE mak muz ,srtuAbz ide sontleeipTt enrtttee cihs itm mde isceultehz.rSd

:7002 esolglenwUt mrvnDeraeöh

acsZfehlwlin meib elTifgfu büre ned igortlehrsFe urebugN in ryeO:nbrbea liWe nie Plito edr esBnheduwr meein solercmhagwV seihnwaecu elo,twl nkeelt er pizcllöht urz etSei – codh die sihanecM lltreo ihsc mu 90 darG arwrtnteue arskt ruz S.itee nheBaie reäw sad egzuuFgl in ned roewT gole,fnge ni ttlerez Sunkede knna red iltoP asd Fgulegzu nehb.ared tprSäe esrngitaziitdo nam ninee Freehl in der oSeatwfr sal rchsUae.

0:820 Bunhrcunlgda hone Fkrhwear

Auf einer Biass in den USA tseithecer rde vuaehsLenrdc isnee breictisnh uEi:-itfgoerrehlnPot Dsa Frkreawh rwa itcnh suhfneea.rga reD tolPi elibb lentr.uvzte

20:01 zsutbrA bei finlurgaTgisn

inE Anufsguisgldlub in iSnnpea eented höitcl:d eDi ahiMnces edr ishcsanpen uafetLffw zsttreü kzur ahcn dme Srtta auf med ihceannsps enutfüwauzLtpsfntkft nóoMr ed la ranroeFt iuwtne dre dStat lSlviea b.a reD phincssae budlAisre enontk ihsc tim edm heeliurctdsSz en,rtte erd tloiP uas ibnei-aarAudS btasr – iremhcultv lwie ide shikshtencrcsGuolt nieess eetzrehsicdSslu aervtes.g

:2140 tGrhereictsee uanLneafgld

uEtnre kam se auf mde esndnüsisahpc knafLsftpüfeutwzttnu óonrM de la ornteFra zu nmeie :wichselfanlZ inE lgunfLdeana nseei -tfhlPgoruitonereiE ,srhttcieee sda lmzugapeKgffu vftnlaee.lur Dre -i3e0gäjhr liPto tab.rs

20:41 liiKoolsn ibe Anbngufgaüb

eniE bgnÜu niwehcsz wiez rutnroiefEhg dre hwBrsdneue ndu emnie jeeLtra im rauadelnS tendee :itöhdcl tmfpKeja udn Flzuggeu enediritkoll ni red fLut – fadirnauh züetrts rde Ltaeerj dre ltGeasselhcf für autlurdlligFznegesl ma snrdOart von Eelp .ba eDi idbene nInseass s.anbtre

210:7 rtszbuA ibe efHmulgi

hcaN der enalmieTh an erd iaädieMrptarl chiaslnäsl des faNiaetsaognltiere etüzrst ien eohtufrirgE ni pnSaine .ba eDr tiolP kam beiad msu eL.ben Dre fUnlal ettha ihsc in erd eNhä erd tSadt tcelaeAb awte 520 iotreleKm lsütcihdös onv Mdirad igenerte. rDer litoP tkonen shic nihct htcerteiizg imt med tSsichrueelzd renett

0721: zrbstAu eib ghwFusol

ienE fuiusgtKnr neetd im e:ssaetrD Eni hfrrugeoEti üztesrt ins eMe,r dre iPlto ab.rst Der Mann awr imt sinere cneiasMh shzäutcn ni naekeRlcüg goelefgn, um ein kseärlpkatues lnoläehgcphnsioi öeMrnva .nrfhzuevorü hDoc dsa avnrMöe tectr.ieshe iDe hhluFgeö awr frü sda aevnMör hwlo uz rgei.ng

zur Startseite