Rückkehr nach Russland geplant : Erstmals nach Vergiftung: Nawalny meldet sich mit Foto aus Klinik

von 15. September 2020, 12:03 Uhr

svz+ Logo
Für Kremlkritiker Alexej Nawalny geht es gesundheitlich bergauf.
Für Kremlkritiker Alexej Nawalny geht es gesundheitlich bergauf.

Nawalny hat sich auf Instagram gemeldet und ein Foto am Krankenbett mit seiner Familie gepostet.

Berlin | Nach wochenlanger Behandlung in der Berliner Charité hat sich der vergiftete Kreml-Kritiker Alexej Nawalny am Dienstag erstmals wieder zu Wort gemeldet. "Ich kann fast noch nichts machen, aber gestern konnte ich den ganzen Tag eigenständig atmen", schrieb der 44-Jährige im Internetdienst Instagram und veröffentlichte dazu ein Foto von sich, das ihn au...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite