In Norwegen : Spektakuläres Video: Erdrutsch spült acht Häuser ins arktische Meer

von 04. Juni 2020, 21:29 Uhr

svz+ Logo
Nach einem Erdrutsch in der Nähe von Alta im arktischen Norwegen sind acht Häuser ins Meer gerissen wurden.
Nach einem Erdrutsch in der Nähe von Alta im arktischen Norwegen sind acht Häuser ins Meer gerissen wurden.

Ein Augenzeuge filmt das beeindruckend-beängstigende Natur-Schauspiel. Menschen kamen nicht zu Schaden.

Oslo | Bei einem Erdrutsch in der Nähe der Stadt Alta im arktischen Norwegen sind acht Häuser ins Meer gerissen worden. Laut einem Polizeisprecher ist ein Auto in den Erdrutsch geraten, es seien aber keine Menschen verletzt worden. Ein Mann musste aus einem Haus an der Bruchkante evakuiert werden. Das Unglück ereignete sich am Mittwochnachmittag ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite