Hochwasserkatastrophe : Eifel-Ort: „Es gibt Tote, es gibt Vermisste“

von 15. Juli 2021, 11:13 Uhr

svz+ Logo
Der Eifel-Ort Schuld ist durch das Hochwasser besonders stark betroffen.
Der Eifel-Ort Schuld ist durch das Hochwasser besonders stark betroffen.

„Es gibt Tote, es gibt Vermisste, es gibt viele, die noch in Gefahr sind“: Die Schilderungen von Malu Dreyer klingen unvorstellbar. Überflutungen und Dauerregen haben mehrere Orte in Rheinland-Pfalz zerstört.

Ahrweiler/Eifel | Die Wassermassen fressen sich regelrecht durch die Orte. Es sind unfassbare Bilder und Szenen, die sich am Donnerstagmorgen in der Eifel abspielen. Das, was die meisten Menschen in Deutschland bislang nur aus weiter Ferne kannten, ist plötzlich ganz nah: Mindestens vier Menschen sterben nach Überflutungen und Dauerregen im Landkreis Ahrweiler. Im E...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite