Diamanten, Gold und Seide : 17 Millionen Dollar: Juwelier in Dubai präsentiert teuerste Schuhe der Welt

Ein Juwelier in Dubai (Symbolfoto) hat Schuhe in der Auslage, die Millionen wert sind.
Ein Juwelier in Dubai (Symbolfoto) hat Schuhe in der Auslage, die Millionen wert sind.

Vergoldet und mit Diamanten besetzt sind die Stilettos, die ein Juwelier im Golfemirat Dubai zum Kauf anbietet.

von
27. September 2018, 10:52 Uhr

Dubai | Ein Juwelier im Golfemirat Dubai hat nach eigenen Angaben die teuersten Schuhe der Welt im Angebot: ein Paar vergoldete und diamantenbesetzte High Heels zum Preis von 17 Millionen Dollar (14,46 Millionen Euro). Die Pumps mit den sehr hohen Stiletto-Absätzen sind aus Leder und Seide gefertigt und mit 238 Diamanten besetzt. Darunter sind auch zwei lupenreine Klunker von je 15 Karat.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

"Dubai ist die Stadt der Millionäre und Milliardäre", sagte der Juwelier Hemant Karamschandani der Nachrichtenagentur AFP. Er bietet die Schuhe in einem Geschäft im Luxushotel "Burdsch Al Arab" zum Kauf an. Er sei zuversichtlich, dass jemand aus der Golfregion die Schmuck-Schuhe erwerben wird.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen