Nach Corona-Stillstand : Mallorca: So lief die „Rückkehr ins Paradies“ für deutsche Touristen

von 16. Juni 2020, 10:46 Uhr

svz+ Logo
Das Bier schmeckt wieder: Zwei deutsche Touristen sitzen im Außenbereich einer Bar am Playa de Palma.
Das Bier schmeckt wieder: Zwei deutsche Touristen sitzen im Außenbereich einer Bar am Playa de Palma.

Monatelang war Mallorca wegen Corona unerreichbar. Jetzt dürfen die ersten Mutigen wieder nach Mallorca.

Palma de Mallorca | Die deutschen "Test-Touristen", die nach dreimonatiger Corona-Pause als erste wieder nach Mallorca reisen durften, sind von Mitarbeitern ihrer Hotels und von Politikern mit Beifall und Begeisterung begrüßt worden. Auch einige Passanten klatschten, als die Urlauber am Montag auf der spanischen Ferieninsel aus ihren Bussen stiegen. "Wir sehen heute erst...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite