Störung bei der Deutschen Bahn : Nach Technikpanne im Münsterland rollt der Bahnverkehr wieder

von 14. August 2021, 15:43 Uhr

svz+ Logo
Deutsche Bahn: Im Münsterland und im Fernverkehr kam es zu Beeinträchtigungen.
Deutsche Bahn: Im Münsterland und im Fernverkehr kam es zu Beeinträchtigungen.

Der Bahnverkehr im Münsterland war wegen einer Störung lahmgelegt. In der Folge kam es noch zu Zugausfällen und Verspätungen. Mittlerweile fahren die Züge wieder ohne Einschränkungen.

Berlin | Nach einer Technikpanne bei der Deutschen Bahn im Münsterland und Ostwestfalen fahren die Züge am Samstag wieder regulär. "Heute gibt es da keine Einschränkungen mehr", sagte ein Bahn-Sprecher am Samstag. Demnach waren von der technischen Störung am Freitagnachmittag mehrere Regionalbahnen sowie der Fernverkehr zwischen Köln und Hamburg über Münster u...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite