Fünfte Staffel : Deshalb bekommt „The Masked Singer“ einen neuen Sendeplatz

von 14. Juni 2021, 17:38 Uhr

svz+ Logo
In der jüngsten Staffel von 'The Masked Singer' trat unter anderem ein Promi in einem Flamingo-Kostüm an.
In der jüngsten Staffel von "The Masked Singer" trat unter anderem ein Promi in einem Flamingo-Kostüm an.

Die Sendung "The Masked Singer" ist ein wahrer Quoten-Hit für ProSieben. Nun will der Sender einen weiteren Schritt gehen und gibt der Musikshow einen besonderen Sendeplatz.

Unterföhring | ProSieben macht seinen Quotenhit "The Masked Singer" bei der nächsten Staffel zur Samstagabend-Show. Das sei allerdings als einmalige Aktion für die sechs Folgen im Herbst dieses Jahres geplant, teilte der Sender am Montag in Unterföhring bei München mit. Zuletzt war die von Matthias Opdenhövel moderierte Live-Musikshow dienstags ausgestrahlt worden. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite