Demokratische Republik Kongo : Vulkanausbruch befürchtet: Tausende fliehen aus Goma

von 27. Mai 2021, 17:06 Uhr

svz+ Logo
Evakuierung einer Millionenstadt: Einwohner tragen ihre Habseligkeiten, während sie Goma verlassen.
Evakuierung einer Millionenstadt: Einwohner tragen ihre Habseligkeiten, während sie Goma verlassen.

Bereits am Samstag kam es zu einer Eruption des Vulkans Nyiragongo. Nun wird ein weiterer Ausbruch befürchtet. Die Behörden reagieren - und veranlassen eine Teil-Evakuierung der Millionenstadt Goma.

Goma | Aus Sorge vor einem bevorstehenden erneuten Ausbruch des Vulkans Nyiragongo sind am Donnerstag in der Demokratischen Republik Kongo weite Teile der Millionenstadt Goma geräumt worden. In der Nacht zu Donnerstag hatte der Militärgouverneur der Nord-Kivu-Region über den offiziellen TV-Kanal RTNC die Räumung von zehn Bezirken angeordnet. Generalleutna...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite