Beeindruckendes Naturschauspiel : Positiver Nebeneffekt des Lockdowns: Tausende Flamingos nisten vor Mumbai

von 03. Mai 2020, 16:29 Uhr

svz+ Logo
Flamingos vor der Millionen-Metropole Mumbai in Indien sind keine Seltenheit (Archivbild).
Flamingos vor der Millionen-Metropole Mumbai in Indien sind keine Seltenheit (Archivbild).

Wegen der Quarantäne in Mumbai haben die Flamingos ihre Ruhe und kommen in Scharen angeflogen.

Mumbai | Es ist ein ungewöhnliches Naturschauspiel vor den Toren der indischen Millionen-Metropole Mumbai. Schätzungsweise über 150.000 Flamingos haben den Weg nach Mumbai gefunden. An sich ist das nichts Ungewöhnliches, denn jedes Jahr zwischen November und Mai machen die Flamingos in Mumbai Halt. Doch dieses Jahr sind es so viele, wie nie zu vor. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite