Seit zwei Jahren vermisst : Daniel Küblböck soll für tot erklärt werden

von 14. August 2020, 10:10 Uhr

svz+ Logo
Daniel Küblböck.
Daniel Küblböck.

Einem Bericht der "Passauer Neuen Presse" zufolge soll der vermisste Entertainer Daniel Küblböck für tot erklärt werden.

Berlin | Daniel Küblböck soll für tot erklärt werden. Das berichtet der Bayrische Rundfunk. Demnach fordert das Amtsgericht Passau Küblböck in einer amtlichen Anzeige auf, sich bis zum 25. September 2020 zu melden. Der Aufruf richtet sich auch an Personen, die Auskunft über den Verbleib des Vermissten geben könnten. Sollte es bis zu diesem Termin kein Lebensze...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite