1500 PS und bis zu 420 km/h schnell : Cristiano Ronaldo kauft doch nicht das teuerste Auto der Welt

von 22. Mai 2019, 07:50 Uhr

svz+ Logo
Cristiano Ronaldo soll der neue Besitzer des Luxus-Sportwagens 'La Voiture Noire' von Bugatti sein.
Cristiano Ronaldo soll der neue Besitzer des Luxus-Sportwagens "La Voiture Noire" von Bugatti sein.

Das teuerste Auto der Welt von Bugatti hat einen Käufer. Fußballer Cristiano Ronaldo ist es aber nicht.

Turin | Angeblich sollte Fußballer Cristiano Ronaldo seinen luxuriösen Fuhrpark um den teuersten Sportwagen der Welt aufgemöbelt haben, hatte die spanische Sportzeitung "AS" unlängst spekuliert. Nun stellt Bugatti-Chef Stephan Winkelmann in einem Interview mit "Motor 1" klar: Der Stürmer-Star von Juventus Turin ist nicht der Käufer. Winkelmann bestätigte alle...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite