„Schwerer Start ins Leben“ : Corona-Wunder: Infizierte Frau im Koma bekommt Zwillinge

von 19. November 2020, 11:37 Uhr

svz+ Logo
Eine mit Corona infizierte Frau hat im Koma Zwillinge bekommen.
Eine mit Corona infizierte Frau hat im Koma Zwillinge bekommen.

Eine mit dem Coronavirus infizierte Engländerin hat im Koma Zwillinge zur Welt gebracht.

Birmingham | Als sie 16 Tage nach dem Kaiserschnitt wieder zu Bewusstsein kam, erzählten Ärzte ihr von dem Nachwuchs. "Ich konnte es nicht glauben", sagte die Mutter, Perpetual Uke, die als Rheuma-Expertin in einem Krankenhaus in Birmingham arbeitet. Mehr zum Thema: Bundesweite Maskenpflicht an Grundschulen? Das müssen Eltern jetzt wissen Zweiter Coro...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite